News

E-Mail an Dr. Antje Freyer:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

20.02.2017 Montag Hälfte der Titel für Weimar

Vier mal Gold für Weimar, Henriette Freyer (800 m Freistil), Niklas Rösinger (1500 m Freistil/ 400 m Lagen) und Cosima Prax (400 m Lagen) – von links nach rechts.

4 von 8 Meistertiteln gingen bei den Thüringer Meisterschaften -lange Strecke- an die DLRG Weimar

Gera. Bei den 17. Offenen Thüringer Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften -lange Strecke- am Samstag in Gera gab es acht Thüringer Meistertitel zu gewinnen. Vier Mal Gold holten sich Schwimmer der DLRG Weimar. Niklas Rösinger siegte im Jahrgang 2000 über die 1500 Meter Freistil in 16:25,97. Er holte sich auch den ersten Platz über die 400 Meter Lagen und wurde Thüringer Meister in einer Zeit von 4:37,86. Die offene Wertung über 400 Meter Lagen bei den Damen entschied Cosima Prax, Jahrgang 2000 in 5:09,66für sich. Platz drei ging an ihre drei Jahre jüngere Vereinskameradin Henriette Freyer in einer Zeit von 05:14,44. Henriette wurde außerdem Thüringer Meisterin über 800 m Freistil in 9:22,55.

Kategorie(n)
Schwimmsport

Von: Dr. Antje Freyer

zurück zur News-Übersicht