Rettungssport

Der Rettungssport bildet die Grundlage, um mit sehr gut ausgebildeten Rettungsschwimmern Einsätze aller Art im und am Wasser absichern zu können. Weimarer Rettungsschwimmer leisten seit vielen Jahren ehrenamtlich Wachdienst an den Küsten der Ost- und Nordsee.
Bei den Rettungswettkämpfen in Thüringen und auf Bundesebene erschwimmen wir uns regelmäßig vordere Platzierungen. Seit vielen Jahren ist die DLRG Weimar unangefochtener Landespokalsieger. Durch die gute Arbeit unserer Trainer und Übungsleiter sind Weimarer Sportler bei den Deutschen Meisterschaften nicht mehr weg zu denken, einige Deutsche Meistertitel haben für immer ihren Platz in Weimars Glasvitrinen gefunden. Dieser Erfolg ist zugleich Ansporn für unsere Jüngsten.

DM-Team 2014 beim Empfang am Weimarer Rathaus mit Bürgermeister Peter Kleine (li.) Foto: Matthias Kluge

News

07.08.2017 Montag

Trainingsbeginn


Saison 2017/2018
Am Montag, 14. August 2017, starter das Training in der Schwimmhalle. Die Trainingszeiten bleiben grundsätzlich... mehr


Vereinsmeisterschaften

Trainingszeiten

bis 7 Jahre (Bahn 1 / Nichtschwimmerbecken)

A. Becke, N. Breier

  • Donnerstag 14.45 bis 16 Uhr
Aufnahmestopp!
bis 10 Jahre

S. Bock-Hidalgo, J. Weiland

  • Donnerstag 15.45 bis 17 Uhr
Aufnahmestopp!
Erwachsene "Freies Schwimmen"
  • Dienstag 19 bis 20 Uhr
  • Donnerstag 20 bis 21 Uhr
bis 7 Jahre (Bahn 4 & 5)

A-T. Jansig, A. Bogdanov

  • Donnerstag 14.45 bis 16 Uhr
Aufnahmestopp!
bis 12 Jahre (Bahn 1-3)

A. Becke, P. Fliegner

  • Mittwoch 14.45 bis 16 Uhr
Aufnahmestopp!
ab 13 Jahren

A. Zündel, G. Steinke

  • Donnerstag 16.45 bis 18 Uhr

Wettkampftraining

Rettungssport

AK 11/12

G. Steinke

  • Do 16.45 bis 18 Uhr
ab AK 13/14

G. Steinke

  • Do 17.45 bis 19 Uhr
  • Fr 13.45 bis 15 Uhr
Senioren

Hagen

  • Do 18.45 bis 20 Uhr

Wettkampftermine

Do, 02.11. - So, 05.11.17
45. Deutsche Meisterschaften im Rettungsschwimmen